Obereggen AG & Tourismusverein Eggental

Eggental, Obereggen, Dolomiten
.
 

Langlauf

Langlauf
Langlauf-Super-Skipass
Der Langlauf-Super-Skipass hat großen Anklang bei den Langläufern gefunden. Der Skipass berechtigt den Sportler zur Benützung aller Loipen in Deutschnofen (25 km), Petersberg (11 km), auf dem Lavazépass (70 km), im Langlaufzentrum von Tesero (30 km ) und im Langlaufzentrum Alochet auf dem Pellegrinopass (30 km). Alles in allem warten fast 200 km bestens präparierte Loipen auf die Sportler. Den Skipass gibt es als Wochenkarte und Saisonkarte.

Langlauf: 100 km der schönsten Höhenloipen Europas für Langläufer

Die Hochebenen von Deutschnofen und Petersberg sind ein ideales Gebiet für Langläufer. Die perfekt gespurten Loipen schlängeln sich durch die idyllische Landschaft von Deutschnofen (1350 m) und Petersberg (1380 m). Weitgezogene Strecken führen durch atemberaubende Natur zu abgelegenen Höfen, die zu einem gemütlichen Einkehrschwung einladen.

Der Start der Loipen direkt im Dorf
In Deutschnofen und Petersberg befinden sich die Ausgangspunkte der Loipen direkt im Dorf. In Deutschnofen können die Langläufer die zauberhafte Winterlandschaft entlang der 25 km langen Loipe bewundern, die mit mehreren Einstiegsmöglichkeiten ausgestattet ist. Der ruhig gelegene Ort Petersberg bietet den Wintersportlern 10 km Loipen in sonniger Lage, direkt unterhalb des Wallfahrtsortes Maria Weißenstein. Über 80 km gespurte Langlaufloipen führen, unter dem Weißhorn und Schwarzhorn, zum Lavazépass.

Langlaufloipen-Karte
get adobe reader Die Loipen- und Winterwanderkarte zeigt die gesamten Loipen in Deutschnofen, Petersberg und auf dem Lavazépass. Es sind alle begehbaren Winterwanderwege eingezeichnet, sowie einige Schneeschuhwanderungen. Eislaufplätze, Rodelbahnen und die einzelnen Beschreibungen geben Einblick in unser Wintererholungsparadies.

» Loipeplan - Vorne (Pdf - 721 Kb)


» Loipeplan - Hinten (Pdf - 84 Kb)


FÜR UNSERE LANGLÄUFER

Das Präparieren und Instandhalten der Loipen ist mit hohen Kosten verbunden, daher ersuchen wir alle Sportler den

Beitrag zur Instandhaltung der Loipen in Deutschnofen und Petersberg

zu entrichten.

Die Loipenkarten sind erhältlich:
• im Tourismusverein Deutschnofen und Obereggen
• in allen Beherbergungsbetrieben
• in der Bar im Sportzentrum Deutschnofen (Einstieg)
• im Hotel Pfösl (Einstieg)
• in der Pension Unterkaplun (Einstieg)

Tragen Sie die Karten bitte sichtbar.
Zur Überwachung der Loipen sind Kontrolleure beauftragt.

Deutschnofen

Name der Loipe AP = Ausgangspunkt
EP = Endpunkt
Höhen- unterschied Länge m. Schwierigkeits- grad
Kesselmoos AP Deutschnofen, Bar Luise/Sportplatz, 1360 m
EP Kesselmoos, 1393 m
75 m 5,5 km L
Loipe Wölfl AP Deutschnofen, Bar Luise/Sportplatz, 1360 m
EP Wölflhof, 1290 m
145 m 11,5 k, L-M
Verbindungsloipe Sportplatz – Pfösl AP Deutschnofen, Bar Luise/, 1360 m
EP Hotel Pfösl, 1383 m
20 m 1 km L
Übungsloipe Pfösl AP und
EP Hotel Pfösl, 1383 m
25 m 1,5 km L
Loipe Pfösl AP Hotel Pfösl, 1383 m
EP Bichlwiesen-Kasbach 1375 m
55 m 4 km L-M
Verbindung
Deutschnofen – Laabalm
APDeutschnofen
EP Gasthaus Daum-Rodelbahn/Laabalm, 1649 m
290 m 4 km -
LoipeLaabalm AP Laabalm, 1649 m
EP Neuhüttalm, 1791 m
142 m 7 km M-S

Petersberg

Name der Loipe AP = Ausgangspunkt
EP = Endpunkt
Höhen- unterschied Länge m. Schwierigkeits- grad
Moralt AP Alte Moralt, 1427 m – Kammerland
EP Rotäcker, 1485 m
58 m 2,5 km L-M
Verbindung
Maria Weißenstein – Pichlwiese
AP Maria Weißenstein, 1520 m
EPPichlwiese
130 m 1,5 km M
Schmiederalm – Kösertal AP Schmiederalm, 1674 m
EP Kösertal , 1696 m
30 m 2,5 km M
Maria Weißenstein – Kösertal – Neuhütt AP Maria Weißenstein, 1520 m
EP Neuhütt, 1791 m
82 m 9,5 km M-S
Rundloipe Schmiederalm – Kösertal – Neuhütt AP und
EP Schmiederalm, 1674 m
300 m 12,5 km M-S
Loipe Laabalm AP Neuhütt, 1791 m
EP Laabalm, 1649 m
142 m 4 km M-S
Auer Leger – Lavazé Pass AP Laabalm, 1872 m
EP Lavazé Pass, 1808 m
72 m 3 km M

Aldein

Name der Loipe AP = Ausgangspunkt
EP = Endpunkt
Höhen- unterschied Länge m. Schwierigkeits- grad
Loipe Laabalm AP Neuhütt, 1791 m
EP Laabalm, 1649 m
142 m 4 km M-S
Neuhütt –Auer Leger AP Neuhütt, 1791 m
EP Auer Leger, 1872 m
110 m 5 km M-S
Laabalm – Jochgrimm AP Auer Leger, 1872 m
EP Jochgrimm, 1989 m
117 m 1,5 km S
Verbindung Ortesei AP Lavazé Pass, 1730 m
EP Loipe Neuhütt, 1800 m
40 m 1,5 km L
Rundloipe Jochgrimm AP und
EP Jochgrimm, 1989 m
40 m 5 km L-M
Variante Panorama AP Jochgrimm, 1989 m
EP Rundloipe Jochgrimm, 2025 m
90 m 2 km M-S
Rundloipe Laabalm AP und
EP Auer Leger, 1872 m
130 m 9 km M-S
Laabalm –Lavazé Pass AP Auer Leger, 1872 m
EP Lavazé Pass, 1808 m
72 m 3 km M
Rundloipe Radein AP und
EP Radein, 1570 m
60 m 5,5 km L-M
Variante Nigglhof AP Nigglhof, 1575 m
EP Kreuzweg (Loipe Oberradein), 1590 m
15 m 2 km L

L = Leicht
M = Mittelschwer
S = Schwer

Prospekte und Informationen per e-Mail

[ITALIEN] [SÜDTIROL] [EGGENTAL] [HOTELS] [WETTER] [WINTERSPORTBERICHT]

1997-2016 Teletour Online