EGGENTAL

e-Mail & Prospektanforderung
Online-Reservierung von Hotels, Pensionen & Ferienwohnungen
Eggental Homepage
Eggental Wetter- und Schneebericht


ORTSCHAFTEN

ObereggenObereggen ist ein junges, reizend gelegenes Bergdorf am Fuße des Latemars. Seine Lage in 1550 Metern Meereshöhe, die freundliche, einladende Naturlandschaft von Wiesen, Fichten- und Lärchenwäldern sowie der prächtige Panoramablick zum Latemar, Zanggen, Weiß- und Schwarzhorn trugen dazu bei, daß sich dieser Ortsteil der Fraktion Eggen in den vergangenen drei Jahrzehnten zu einem bekannten Fremdenverkehrsort entwickelte. Am Ende der sechziger Jahre bauten tatkräftige Einheimische die ersten Liftanlagen für den Wintersport und brachten auch die finanziellen Mittel dafür auf. Das war nicht nur der Start für den Ausbau Obereggens zum Wintersportgebiet, sondern auch der eigentliche Beginn des Fremdenverkehrs, der für die gesamte wirtschaftliche Entwicklung des Eggentales sehr förderlich war.

DeutschnofenDeutschnofen ist das größte Dorf in der Gemeinde und liegt mit freiem Rundblick auf einer von Wiesen und Wäldern eingesäumten Hochfläche. Wie ein Amphitheater reihen sich die Gebirgsketten ringsum aneinander: im Osten der Schlern, der Rosengarten und der Latemar; im Süden der Zanggen, das Schwarz- und Weißhorn; von Westen nach Norden über dem Etschtal das Mendelgebirge und dahinter die Viertausender des Ortlermassivs bis hin zu den Ötztaler und Stubaitaler Alpen. Im Winter bietet das nur 7 km entfernte Ski Center Latemar-Obereggen mit 50 km bestens präparierten Pisten die besten Vorraussetzungen zum Skifahren und Snowboarden. Kostenlose Shuttlebusse verbinden Deutschnofen mit Obereggen mehrmals am Tag. Deutschnofen ist auch ein Paradies für Langläufer. Mit 50 km Traumpfaden vergnügen sich auch Langläufer und Naturliebhaber bei uns. Im Dorf selber gibt es einen Übungshang für Kinder und 2 Rodelbahnen. Das Zentrum bietet gute Einkaufs- und Einkehrmöglichkeiten sowie alle Dienste von privatem und öffentlichem Interesse.

PETERSBERG Schön ist die Landschaft, in die Petersberg eingebettet liegt. Im Nordosten ragt das Weißhorn auf, gegen Westen setzt sich die Hochfläche sanft abfallend fort bis hinaus zu den letzten Höfen, von wo sie steil ins Etschtal abfällt. Im Süden zieht sie sich bis Aldein hin, nur der Rennerbach steht mit seiner Furche dazwischen, und auf der Nordseite scheidet sie das Brantental von Deutschnofen. Verstreut liegen die Höfe auf der waldigen Hochfläche, die das verträumte Bergdorf Petersberg mit dem idyllischen Dorfkern in 1389 Metern Meereshöhe umsäumt. Das Petersberger Fraktionsgebiet hat rund 600 Einwohner. Im Winter bietet Petersberg einen Übungshang für Kinder, sowie Traumpfade für Langläufer und ausgedehnte Winterwanderwege. Petersberg ist auch durch einen kostenlosen Shuttlebus mit dem Ski Center Latemar-Obereggen verbunden.


EGGEN In dem Waldgebiet, das sich östlich des Deutschnofner Hochplateaus an den Hängen des Latemars ausbreitet, liegt Eggen. Die Fraktion von Deutschnofen hat 900 Einwohner und dazu zählen die Ortschaften Birchabruck, Obereggen und Rauth. Im Winter bietet das nur 3 km entfernte Ski Center Latemar-Obereggen mit 50 km bestens präparierten Pisten die besten Vorraussetzungen zum Skifahren und Snowboarden. Kostenlose Shuttlebusse verbinden Eggen mit Obereggen mehrmals am Tag.


Prospekte und Informationen erhalten Sie von:
Tourismusverein Eggental, Dorf 9a, I-39050 Deutschnofen
Tel.: 0039 0471 616567, Fax : 0039 0471 616727
Prospekte und Informationen per e-Mail

[ITALIEN] [SÜDTIROL] [EGGENTAL] [HOTELS] [WETTER]

2002-2010 Teletour Online
http://www.italia-teletour.de/